tickets

29.09.2023

SHARON EYAL & GAI BEHAR

“...things get broken, and sometimes they get repaired, and in most cases, you realize that no matter what gets damaged, life rearranges itself to compensate for your loss, sometimes wonderfully.”
Hanya Yanagihara | Little Life

Moment. Silence. Dryness. Emptiness. Fear. Wholeness. Concealment. Longing. Black. Moon. Water. Corner. Smell. Demon. Gap. Coldness. Eyes. Intension. Impulse. Fold. Hideout. Color. Lis. Salt. huge. Side. Stitches. Love. Point.
- Sharon Eyal.

Sharon Eyal wurde in Jerusalem geboren. Sie tanzte von 1990 bis 2008 in der Batsheva Dance Company und begann im Rahmen des Projekts Batsheva Dancers Create der Kompanie zu choreografieren. Von 2003 bis 2004 war Eyal stellvertretende künstlerische Leiterin von Batsheva und von 2005 bis 2012 Hauschoreografin des Ensembles.Im Jahr 2009 begann Eyal, Stücke für andere Tanzkompanien auf der ganzen Welt zu kreieren: Killer Pig (2009) und Corps de Walk (2011) für Carte Blanche Dance of Norway; Too Beaucoup (2011) für Hubbard Street Dance Chicago; Plafona (2012) für die Tanzcompagnie Oldenburg, Deutschland.Im Jahr 2013 gründete Eyal zusammen mit ihrem langjährigen Mitarbeiter Gai Behar das Projekt L-E-V.

Das Repertoire von L-E-V besteht aus 7 Kreationen. Ihr neuestes Stück Chapter 3: The Brutal Journey of the Heart, wurde im September 2019 bei der RuhrTriennale in Bochum uraufgeführt. Zum dritten Mal wird die Kreation von L-E-V in Koproduktion mit zwei der führenden Tanzhäuser der Welt aufgeführt: Sadler's Wells - London und Julidans - Amsterdam. Für diese Kreation haben sich auch die Koproduzenten zusammengeschlossen: Ruhrtriennale, Christian Dior Couture, Montpellier Danse, Torinodanza Festival, Carolina Performing Arts, Bold Tendencies, Young Turks.

CREDITS:
Creator: Sharon Eyal

Co-Creator: Gai Behar
Music: Ori Lichtik
Costumes: Maria Grazia Chiuri - Christian Dior Couture
Light Design: Alon Cohen
Dancers: Keren Lurie Pardes, Darren Devaney, Alice Godfrey, Guido Dutilh, Dana Pajarillaga, Juan Gil, Nitzan Ressler 

Eventstart: 20.00 Uhr
Einlass: 18.30 Uhr

Restkarten an der Abendasse für EUR 49 erhältlich. Nur Kartenzahlung möglich.


sharoneyal_homepage_web
upcoming_concerts

JORGE DREXLER

27.05.2024

TINDERSTICKS

07.10.2024

17.10.2024

SOLD OUT

KAMASI WASHINGTON

13.11.2024

ROBERT GLASPER

11.11.2024

BMG_1
THEATRE_1
radioeins_radioeins
FB_1
IG_1
TIKTOK_1
BMG_1
THEATRE_1
radioeins_radioeins
FB_1
IG_1
TIKTOK_1